Keramikkamine

Betreibt man Keramikkamine, welche eine Flexibilität in der Art der Brennstoffegewährleisten und für Feuerstätten im Unterdruckbetrieb besonders geeignet sind, kombinieren diese die Vorteile des Keramikinnenrohrs mit der Eleganz des Edelstahlaußenmantels.

  • Ideal für Pelletsheizungen, Hackschnitzelheizungen, Kaminöfen usw.
  • Einsetzbarkeit im Unterdruck für alle Brennstoffe und Abgastemperaturen bis 400 °C
  • Wandabstände von 6 cm bis zu 60 cm realisierbar
  • Geringes Gewicht
  • Einsetzbarkeit an der Fassade und im Gebäudeinneren (im Falle, dass kein Brandabschnitt durchdrungen wird)
  • Keine Korrosionsgefahr durch das Keramikrohr
  • 30 Jahre Garantie auf das Keramikinnenrohr
Keramikkamin